KlangschalenMassage

Bei der KlangschalenMeditation/-Massage

werden die wohltuenden Schwingungen der Klangschalen vom Körper aufgenommen und breiten sich dort wellenförmig aus. Jedes Molekül und jede Zelle wird dadurch aktiviert. Die Folge ist eine sehr wohltuende Tiefenentspannung.

Hier können Sie einen Termin online buchen
Sollte kein passender Termin für Sie dabei sein – kontaktieren Sie mich einfach.

Infos zu Dauer/Kosten

Hier mehr zur KlangschalenMeditation/-Massage:

Bei der Klangmassage werden einzelne Schalen auf oder /und neben den Körper gestellt, angeschlagen oder angedreht. Die Vibrationen (Schwingungen) der Schale kann so über das Hören und über die Schwingung, die man im Körper gut fühlen kann, aufgenommen werden.

Wie wirkt eine Klangmassage?

Lässt man einen Stein in einen Teich fallen, so entstehen konzentrische Wellen, die sich über den gesamten Teich ausbreiten. Jedes Molekül des Wassers wird auf diese Weise in Bewegung versetzt.

Eine Klangmassage führt zur Tiefenentspannung.

Tiefenentspannung-durch-Klangschalenmassage

Da unser Körper bis zu 80 % aus Wasser besteht, lässt sich so gut veranschaulichen, was im Körper bei der Klangmassage passiert. Die wohltuenden Schwingungen der Klangmassage als Energiebehandlung werden vom Körper aufgenommen und breiten sich dort wellenförmig aus. Jedes Molekül und jede Zelle wird dadurch aktiviert. Die Folge ist eine sehr wohltuende Massage.
Durch die wunderbar Vibrationen der Klangschwingungen werden auch alle Gelenke und Muskeln erreicht und der gesamte Körper kann dadurch von Verspannungen befreit werden.

Die Klangschalenwirkung kann auch am Beispiel einer kranken und einer gesunden Zelle erklärt werden:

Das Erklärungsmodell gilt sowohl für Hirnzellen, deren Nährzellen als auch für die Nervenleitungsbahnen, ihre ernährenden Zellen und zellaktiven Schaltstellen.

Eine gesunde Zelle verfügt über eine harmonische Schwingung und leuchtet hell.
Die von ihr ausgehende Schwingung kann als natürliche Schwingung bezeichnet werden.
Eine kranke Zelle dagegen weist eine disharmonische Schwingung mit wenig Leuchtkraft auf.
Jede kranke Zelle verfügt auch bei fortgeschrittener Krankheit über eine mehr oder weniger gesunde Restschwingung. Die kranke Zelle kann in der Regel ihre gesunde Frequenz nicht weitergeben, da sie von der disharmonischen kranken Schwingung überlagert wird.

In der Unterstützung des Gesundungsprozesses geht es vor allem darum, die in den Resten vorhandene gesunde Schwingung der Zelle in Resonanz mit der Klangschale zu bringen und dadurch zu stärken, bis der gesunde Anteil die disharmonische kranke Schwingung überwiegt. Wenn die Zelle wieder harmonisch schwingt, kann Heilung stattfinden.
Eine mit Achtsamkeit angeschlagene Klangschale besitzt eine große Auswahl an natürlichen Tönen und Obertönen.
Mit diesem Schwingungsangebot kann die gesunde Restschwingung wieder in Resonanz kommen und dadurch Stärkung erfahren.

Ziel ist es, den Gesundungsprozess so weit zu unterstützen, dass die disharmonischen Schwingungen von positiven Schwingungen überlagert werden, so dass die disharmonischen Schwingungen an Bedeutung verlieren. Auf diese Weise kann die Zelle wieder harmonisch schwingen und gesund werden.

Die wichtigsten Merkmale der Klangmassage:

  • Schnelles Erreichen tiefer Entspannung, da Klang das Urvertrauen des Menschen anspricht.
  • Loslassen von Problemen, Lösen von Verspannungen und Blockaden durch Tiefenentspannung
  • Sanfte Massage und Harmonisierung jeder einzelnen Körperzelle durch Schwingung
  • Positive Beeinflussung von Selbstbewusstsein, Kreativität und Schaffenskraft
  • Durch die Tiefenentspannung werden die Selbstheilungskräfte aktiviert
  • Es kann neue Lebensfreude und Gelassenheit entstehen


Eine Klangmassage zur Entspannung kann helfen bei:

  • Nacken und Schulterverspannungen
  • Kopfschmerzen und Migräne
  • Verdauungsbeschwerden lösen
  • Schlafstörungen
  • Durchblutungsstörungen
  • Depressionen
  • Tinnitus
  • Wachkoma
  • Immunschwäche
  • Krebs
  • Fördert die Entgiftung
  • Allergien
  • Fördert die Atmung und Konzentration
  • Bei hyperaktiven Kindern
  • Baut Stress ab

Diese Liste lässt sich noch fortsetzten. Die Schwingungen der Klangschalen arbeiten aber nicht nur auf der körperlichen Ebene, sondern dringen tief in unsere Seele ein. Jeder ungelöste emotionale Konflikt, den wir (meist unbewusst) in uns tragen, setzt sich als Verspannung in den Muskeln ab. Durch die Klangschalenmassage können diese Verspannungen gelöst werden – Entspannung tritt ein.

Es ist sehr wichtig, nach einer Klangmassage viel und gesundes Wasser zu trinken, damit alte Giftstoffe aus Körper, Geist und Seele herausgelöst und ausgeschieden werden.

Aktualisiert von Hilde Klein am
heutiger Tag